Snapchat-Benutzer operieren inmitten einer Coronavirus-Pandemie

0
Share

Da während der Coronavirus-Pandemie mehr Benutzer zu Hause festsitzen, hat Snapchat mehr Benutzer als je zuvor. Snapchat hat im ersten Quartal 2020 11 Millionen Benutzer hinzugewonnen, ein deutlicher Anstieg gegenüber den 8 Millionen, die im letzten Quartal hinzukamen, und weit vor dem erwarteten Wachstum des Unternehmens. Es hat jetzt 229 Millionen täglich aktive Benutzer, ein Anstieg von 20 Prozent gegenüber dem letzten Jahr.

Wie andere soziale Netzwerke hat auch Snapchat in den letzten Wochen einen Anstieg der Nutzung erlebt, so CEO Evan Spiegel. “Wir sehen ein anhaltendes Kommunikationsvolumen auf unserem Dienst, das die Spitzenwerte, die wir während eines großen Feiertags sehen, in den Schatten stellt”, sagte Spiegel in vorbereiteten Bemerkungen. “Zum Beispiel stieg die Kommunikation mit Freunden in der letzten Märzwoche um mehr als 30 Prozent im Vergleich zur letzten Januarwoche, mit einem Anstieg von mehr als 50 Prozent in einigen unserer größeren Märkte”, so Spiegel in vorbereitenden Bemerkungen.

Related Posts